Nahrung

“Ich koche für dich mit!“

Viele Menschen sind leider abhängig gekauftem Essen wie Fertiggerichten, FastFood-Ketten und billigen Schnellrestaurants. Oft haben die Menschen nicht mehr die Zeit um selber zu kochen, da sie zum Beispiel mehrere Jobs haben, gar nicht kochen können oder nicht für sich allein kochen möchten, da sich der Aufwand bei vielen Gerichten für eine einzelne Person nicht lohnt....

Auf der anderen Seite gibt es ganz viele Menschen, die jeden Tag für sich alleine oder für ihre Familien kochen und problemlos für andere Menschen in ihrer Umgebung mitkochen können. Gerade die Menschen, die für sich alleine kochen, bekommen so wieder Gesellschaft und in der Gemeinschaft schmeckt das Essen bekanntlich auch viel besser.

Egal ob reich ob arm, ob Manager, Beamter, Arbeiter, Arbeitsloser oder Obdachloser: diese Rubrik „Ich koche für dich mit!“ ist für jeden Menschen gedacht, der an diesem wundervollem und nachhaltigem Projekt teilnehmen möchte. Es hilft uns Menschen und noch viel mehr unserer gesamten Umwelt sich wieder zu regenerieren. Dieses Projekt trägt zur Gesundung unserer ganzen Biosphäre bei. Um so mehr Menschen sich hier eintragen, um so weniger Fertiggerichte und Billignahrung wird verkauft und produziert. Dieses Konzept schont die Umwelt, es lässt die Massentierhaltung zurückgehen und es ermöglicht allen Menschen den Zugang zu gesundem, selbst gekochtem Essen.

Jeder Mensch der kochen kann und etwas für seine Mitmenschen, für die Natur und die Tierwelt tun möchte, hat hier die Möglichkeit sich einzutragen und bei diesem zukunftsweisenden Projekt mitzumachen. Und es muss ja nicht umsonst sein, man teilt sich die Kosten des Einkaufs und es passt für alle. So spart jeder noch Geld dabei. Und wer kostenlos für hilfsbedürftige Menschen mitkochen möchte, der trägt sich in der Kategorie: Kostenlose Hilfe - Unterkunft & Essen ein.

Weiterlesen 
1 - 3 von 3 Inseraten
Inserate
  • Solidarische Landwirtschaft in Andalusien - Ernteteile zu vergeben

    Solidarische Landwirtschaft in Andalusien - Ernteteile zu vergeben 

    Nahrung Almuñécar (Granada) 11. Januar 2019 Christiane Rollenmiller

    Wir starten mit einer Soldiarischen Landwirtschaftmit Ernteteilern in Süddeutschland. Wir bewirtschaften eine Bio-Finca in Andalusien mit Früchten von Avocados bis Zitronen und liefern zweimal jährlich an 2-3 Orte in Süddeutschlan...

  • lichtwurzel,dioscorea batatas

    lichtwurzel,dioscorea batatas 

    Nahrung 1. Dezember 2018 peter de Bueger

    hallo leute,habe vor 5 jahr eine lichtwurzel kultur angefangen,habe jetzt die möglichkeit 1 Tonne im nächsten jahr zu ernten,möchte das aber gerne in einer gemeinschaft verwirklichen,bitte um info ,wer hat lust mitzu machen.gruß ...

  • Für jemanden Mit-Kochen

    Für jemanden Mit-Kochen 

    Nahrung Wila (Zürich) 20. November 2018 Serwart

    Wir leben in der Schweiz im Zürcher-Oberland in Steinen bei Wila. Gerne koche ich für jemanden mit, für jemanden der allein ist oder nicht kochen kann. Wir kochen alles, mit und ohne Fleisch. Mann müsste es abholen oder man darf s...