Gemeinschaftsgärten

Hier finden Menschen zusammen, die gerne einen Garten haben möchten und diesen aus verschiedenen Gründen alleine nicht realisieren können. Zum Beispiel ist die Pacht für den Garten zu teuer, man hat keine Auto um dahin zu kommen, es fehlt das Geld für Gartengeräte, das Fachwissen fehlt, oder man schafft es altersbedingt oder aus Gesundheitlichen Gründen nicht alleine den Garten zu bearbeiten. Zusammen mit Gleichgesinnten Menschen aus eurer Umgebung könnt ihr diese Ziele erfolgreich umsetzen. ...

Zum Beispiel in dem man Kosten und Arbeit teilt. Das gilt natürlich auch für Werkzeuge, Gartengeräte, Samen bzw. Stecklinge und Fachwissen. Durch gemeinsame Kooperation wird der Zugang zu Wissen, Material und Werkzeug – vor allem aber an Freude vervielfacht.

Gemeinschaftsgärten tragen dazu bei, dass weniger industrielles Obst, Gemüse so wie Kräuter produziert und verkauft werden. Dadurch gelangt weniger Chemie in unsere Böden, die Umweltbelastung und Abholzung von Wäldern wird reduziert und gesamte Flora und Fauna wird entlastet. Überall dort, wo diese gesunden biologischen Oasen entstehen ist wieder ein Stück neue heile Welt entstanden, welches Menschen so wie Tiere und Insekten versorgt. Die Bäume die gepflanzt werden geben mehr Sauerstoff und die Blumen die gepflanzt werden fördern das Insekten- und Bienenleben welches das Leben auf der Erde überhaupt erst möglich macht. Sterben die Bienen, sterben auch wir. Dem können wir mit unserem handeln, z.B. durch das anlegen und pflegen von Permakultur-Gärten oder -Wäldern entgegenwirken.

Ein weiterer positiver Aspekt von Gemeinschaftsgärten ist die Förderung der eigenen Gesundheit. Gesundes Essen aus dem eigenen Garten gewährleistet höchste biologische Qualität der Nahrung, die unseren Körper und Geist mit allem reinen versorgt und uns dadurch ein gesundes und langes Leben beschert. Natürlich stärken der Aufenthalt und das Arbeiten in der Natur unseren Körper, den Geist und die Seele. Und am schönsten daran ist, dass wir ganz viel Geld dabei sparen und nicht mehr die Nahrungsmittel-Industrie, die die Natur und uns Menschen ausbeutet und krank macht, unterstützen.

Und um so mehr von diesen gemeinschaftlichen, grünen Ökologischen/Biologischen- oder Permakultur-Oasen entstehen, um so schneller gesunden wir Menschen und unsere Erde gleich mit. Mach mit und sei dabei, ein kleiner Klick der alles verändert.

Hier kann sich jeder eintragen, der mit Menschen aus seiner Nähe ein Stück Land für die Realisierung eines Selbstversorger-Gartens sucht. Aber auch Menschen die einen Stück Land besitzen und das mit Menschen aus ihrer Umgebung bestellen möchten. Das konkrete Anliegen bitte einfach in der Beschreibung mitangeben.

Weiterlesen 
1 - 6 von 6 Inseraten
Inserate
  • Practice and learn agroforestry, organic farming and bioconstruction

    Practice and learn agroforestry, organic farming and bioconstruction  

    Gemeinschaftsgärten Nova Friburgo (Rio de Janeiro) 13. August 2019 Eco Caminhos

    Eco Caminhos is an eco farm in Brazil, situated in the beautiful mountains of Nova Fribugo, where we work with bioconstruction, organic farming, and permaculture. We offer volunteers the chance to become a part of our project and live in our internat...

  • Hilfe für den Frei-Kauf von sozial-ökologischen Ganzheitlichkeits-Paradiesen

    Hilfe für den Frei-Kauf von sozial-ökologischen Ganzheitlichkeits-Paradiesen 

    Gemeinschaftsgärten 20. Dezember 2018 Öff Öff Jürgen Wagner

    Schenker-Bewegung setzt sich für ein sehr einfaches, aber aus unserer Sicht ZENTRALSTES Grund-Anliegen ein: „Als ‚globale Konsens-Geschwister‘ alles Nötige gemeinsam planen – in freier Argumente-Kultur…“...

  • Der Geist ist unser Garten, Gesprächskultur

    Der Geist ist unser Garten, Gesprächskultur 

    Gemeinschaftsgärten 15. Dezember 2018 walter

    Hallo FreundeWer gerne mit anderen Menschen ins Gespräch geht,Kann zu uns bei Okitalk in die Gruppe kommen. https://www.okitalk.com/download-de/ Über Mumble können wir dann alle zu beliebigen Zeiten den Gesprächsraum bet...

  • Biete Land zum bebauen

    Biete Land zum bebauen 

    Gemeinschaftsgärten Bubendorf im Burgenland (Burgenland) 10. November 2018 Ben Seif

    Wenn wer im Burgenland land such zum bestellen für den eigenanbau  von Nahrung dann habe ich fast nen halben hcta übrig super lage schönnSonnig ....wasser und gerätschaften können benutzt werden von uns...das ganze nat&u...

  • Gemeinschaftsgarten auf der Schwäbischen-Alb

    Gemeinschaftsgarten auf der Schwäbischen-Alb 

    Gemeinschaftsgärten Albstadt (Baden-Württemberg) 5. November 2018 Moritz Weber

    Hallo Miteinander, wir sind zwei Freunde die über ein altes Bahnwärterhaus auf der Schwäbischen Alb verfügen und momentan daran sind, die ersten Schritte in Richtung autarkes Leben vorzubereiten.Das Grundstück verfü...

  • Insula Palatinatum

    Insula Palatinatum 

    Gemeinschaftsgärten Grünstadt (Rheinland-Pfalz) 8. Oktober 2018 Alexander

    Hallo...Ich habe mir von der Deutschen Bahn ein Stück Ackerland gepachtet. Ein guter Freund hilft mir dabei, dieses nach 18 Jahren Wildwuchs wieder in einen Obst-/Gemüse Gemeinschaftsgarten zu verwandeln....Wir suchen Menschen, die unentgel...